Aktuelles

Auch eine Taufe wurde im Palmsonntagsgottesdienst gefeiert! Auch eine Taufe wurde im Palmsonntagsgottesdienst gefeiert! Günter Schmid
geschrieben von On 31. März 2013 In News 0 Comment

Erste Gemeindeversammlung der Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl

Am Palmsonntag, den 24. März 2013 hielt die neu geschaffenen Evangelische Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl ihre erste Gemeindeversammlung im Evangelischen Gemeindehaus in Albbruck ab. Pfarrerin Heidrun Moser und der Kirchengemeinderat freuten sich über den erfreulich guten Besuch dieser für die Gemeinde wichtigen Zusammenkunft. Auf der Tagesordnung stand der jährliche Rechenschaftsbericht des Kirchengemeinderates. Pfarrerin H. Moser berichtete, dass der Kirchengemeinderat auf seiner Klausurtagung in Beuggen im Januar darüber nachgedacht hatte, wie das Zusammenwachsen der beiden Gemeindeteile Albbruck und Görwihl weiter gefördert werden könnte. Nach dem gelungenen Start am 16. September 2012 mit dem Zusammenführungsgottesdienst, soll es nun am 9. Juni 2013 ein Gemeindefest für alle Gemeindeglieder in Görwihl im Sägmoos geben. Weitere Ideen waren ein gemeinsamer Ausflug oder eine Wanderung.

 

Inzwischen hat man für den Standort der Gemeinde in Görwihl eine sehr schöne  Wohnung gefunden, in der eine kleine Hauskapelle eigens für die Gottesdienste in Görwihl eingerichtet wurde. Aus der Schreiner von Berthold Schmidt in Strittmatt kommen der Altar, der Ambo und der Kerzenleuchter für die Osterkerze. Am 21. April 2013 soll die neue Hauskapelle mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr eingeweiht werden, in dem Dekanin Christiane Vogel aus Waldshut die Predigt halten wird. Ein Gruppenraum bietet Platz für ungefähr 16 Menschen. Von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr werden die neuen Räumlichkeiten zur Besichtigung für alle offen sein.

Im Albert-Schweitzer-Haus müssen  nun die alten Räume noch entrümpelt werden. Die Orgel aus der verkauften Görwihler Kirche wird in Herrischried in der Kapelle eine neue Heimat finden. Das Glasfenster aus der Kirche, das zur Wiederverwendung in den neuen Räumen ziemlich verändert hätte werden müssen, soll im ursprünglichen Zustand verbleiben.

Die neue Gemeinde Albbruck-Görwihl feiert an ihren beiden Standorten Gottesdienste. In Albbruck ist jeden Sonntag Gottesdienst in der Christuskirche, in Görwihl feiern wir zweimal im Monat Gottesdienst. Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass an den Hochfesten immer am ersten Feiertag für alle nur in der Albbrucker Kirche Gottesdienst gefeiert wird, da die Görwihler Hauskapelle dann für alle Gottesdienstbesucher zu klein wären. Am zweiten Feiertag dagegen, wird in Görwihl für alle Platz sein! Auch dies soll der Gemeinde helfen, zusammen zu wachsen, wenn man gemeinsam Gottesdienste feiert. An Weihnachten wird es anders gehandhabt werden. Da am ersten Weihnachtstag nur wenig Gottesdienstbesucher kommen, werden wir den nur noch in Görwihl feiern. Am 2.Weihnachtstag ist der Gottesdienst in Albbruck sehr groß, weil entweder das Blasorchester oder der gemischte Chor zu Gast sind. Da werden wir nur in Albbruck Gottesdienst feiern. Leider ist diese Neuregelung in der Badischen Zeitung und im Südkurier nicht richtig wiedergegeben worden. Wir bitten um Beachtung!

Inzwischen besuchen sich Görwihler und Albbrucker auch zu den Seniorennachmittag in Görwihl und Albbruck gegenseitig. Das ist sehr erfreulich und ganz im Sinne des Zusammenwachsens.

Pfarrerin Moser gab bekannt, dass die Kirchenältesten am 1. Advent diesen Jahres neu gewählt werden. Sie forderte die Gemeinde auf, sich Gedanken zu machen, wen sie zur Wahl vorschlagen möchte, auch ob man nicht selber bereit dazu wäre, dieses schöne Amt zu übernehmen. Gewählt wird diesmal ausschließlich mit Briefwahl. Die Wahlunterlagen werden die Gemeindebriefausträger mit dem Gemeindebrief zu den Wahlberechtigten bringen.

 

Gelesen 3830 mal

Heidrun Moser ist Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl und evangelische Polizeiseelsorgerin für den Landkreis Waldshut.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nächste Termine

Zeige vollständigen Kalender

Kontakt Albbruck

  • Adresse: Schulstrasse 9+11 D-79774 Albbruck
  • Tel: +49-(0)7753 5363
  • Fax: +49-(0)7753 979448
  • Email: info@evkg-albbruck.de

Büroöffnungszeiten Albbruck

  • Dienstags 9:00 Uhr - 11:30 Uhr
  • Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 9:00 - 11:30 Uhr

Adresse Görwihl

    • Adresse: Hauptstrasse 49 D-79733 Görwihl
    • Kein Büro und keine Postannahme in Görwihl

Der aktuelle Gemeindebrief

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie zunächst aus, welchen Newsletter Sie in Zukunft erhalten möchten.
Aktuelle Seite: Home Aktuell Erste Gemeindeversammlung der Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.