Aktuelles

Zahlreich strömten die Besuche zum Einweihungsgottesdienst unserer neuen Hauskapelle in Görwihl Zahlreich strömten die Besuche zum Einweihungsgottesdienst unserer neuen Hauskapelle in Görwihl G. Scharpenberg
geschrieben von On 23. April 2013 In News 0 Comment

Einweihung der Evangelischen Hauskapelle in Görwihl – Glockengeläut als Geschenk der katholischen Pfarrgemeinde

Am Sonntag, den 21. April 2013  hat unsere Gemeinde ihre neuen Räume in Görwihl feierlich eingeweiht. Gemeinde und geladene Gäste kamen zahlreich zum Gottesdienst. Keiner der 56 Stühle in der Hauskapelle blieb leer. Pfarrerin Heidrun Moser begrüßte Dekanin Christiane Vogel, die die Festpredigt hielt und Berthold Schmidt, aus dessen Herz und Werkstatt der Altar, Ambo und Kerzenleuchter in der neuen Kapelle stammen. Berthold Schmidt hielt die Lesung am von ihm gestalteten Ambo. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Heidi Wurm am Klavier mitgestaltet. Harald Gräf und Petra Eichhorn erfreuten mit einem Flötenstück.

 

Frau Dekanin Vogel hatte als Predigttext Worte aus Johannes 15 ausgewählt, wo es heißt: Christus spricht: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun! In ihrer Predigt sagte die Dekanin, dass es darauf ankommt im Christenleben, mit Christus verbunden zu bleiben. Das kann an jedem Ort geschehen. Die Görwihler Gemeinde, die ihre gewohnte Kirche hatte verkaufen müssen und die jahrzehntelange Verbindung mit Herrischried  hatte aufgeben müssen, um mit Albbruck verbunden zu werden, hatte nicht im Gewohnten bleiben können.  Die Dekanin sagte, Häuser werden gebaut,  mit Leben gefüllt und wieder abgebrochen. Menschen kommen und gehen. Wir alle haben hier keine bleibende Stadt. Christus bleibt, und wir bleiben mit ihm verbunden. Das allein zählt. Und aus dieser Verbindung wächst Frucht, ganz von allein. Das garantiert Jesus uns.

Pfarrerin Heidrun Moser verabschiedete in diesem Gottesdienst Lothar Schroeckh nach beinahe sechs Jahren aus seinem Amt als Kirchenältester, das er aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste.

Zum Empfang nach dem Gottesdienst überbrachte Herr Bürgermeister Quednow die guten Wünsche der bürgerlichen Gemeinde und Herr Pfarrer Bernhard Stahlberger die Segenswünsche der katholischen Seelsorgeeinheit. Eigens zur Einweihung bei den Evangelischen läuteten an diesem Morgen die Glocken der katholischen Kirche, was unter den Anwesenden nicht geringe Freude auslöste. Unter den Gästen waren auch Diakon  Günter Kaiser und Gemeindereferent Dietmar Sendelbach.

Pfarrerin Heidrun Moser dankte allen, die den Gottesdienst mitgestaltet hatten und allen, die zum Gelingen des Festes beitrugen.

 

 Predigt von Dekanin Vogel. Die Predigt von Frau Dekanin Vogel finden Sie hier.

Auch die Badische Zeitung berichtet über die Einweihung unserer neuen Hauskapelle!

Gelesen 5368 mal Letzte Änderung am Dienstag, 23 April 2013 21:02

Heidrun Moser ist Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Albbruck-Görwihl.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nächste Termine

Zeige vollständigen Kalender

Kontakt Albbruck

  • Adresse: Schulstrasse 9+11 D-79774 Albbruck
  • Tel: +49-(0)7753 5363
  • Fax: +49-(0)7753 979448
  • Email: info@evkg-albbruck.de

Büroöffnungszeiten Albbruck

  • Dienstags 9:00 Uhr - 11:30 Uhr
  • Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 9:00 - 11:30 Uhr

Adresse Görwihl

    • Adresse: Hauptstrasse 49 D-79733 Görwihl
    • Kein Büro und keine Postannahme in Görwihl

Der aktuelle Gemeindebrief

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie zunächst aus, welchen Newsletter Sie in Zukunft erhalten möchten.
Aktuelle Seite: Home Aktuell Einweihung der Evangelischen Hauskapelle in Görwihl – Glockengeläut als Geschenk der katholischen Pfarrgemeinde

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.